»Unser Anspruch ist Innovation und Effizienz.«


Ralf Radke


»Innovativ und traditionell bleiben wir
unserer Linie treu.«


Günter Sareyko


»Wir sehen bereits Synergieeffekte.«


Nico Küls


»Wir sind Detailverliebt und liefern
Qualität, die die Menschen in der
ganzen Welt erreicht.«


Joachim Himler


»Ich bin stolz auf die Innovationskraft
meines Unternehmens.«


Georg Schmuhl


»Wir setzen Visionen in die Tat um.«


Detlef Badziong


»Wir arbeiten nachhaltig und denken
verantwortungsvoll in die Zukunft.«


Fabian Heuel


»Wir lieben die Herausforderung,
Lösungen zu finden, die am Ende
des Tages selbstverständlich sind.«


Volker Zart


»Power to transform heißt
unser gemeinsames Ziel.«


Dr. Michael Zaun


»Wir sind global offen für
neue Ideen.«


Konrad Ege


»Wir sind Kollegen, die am
gleichen Strang ziehen.«


Heiko Wachholz


»Der Anfang großer Dinge sind
Träume und Visionen.«


Patrick Spanke


Kompetenzbündelung

gwk und Reisner fusionieren
zur technotrans solutions GmbH

Mit diesem Schritt bündeln gwk und Reisner ihr technisches Know-how und ihre in Summe 100 Jahre Erfahrung

Kernleistung des neuen Unternehmens sind hocheffiziente Kühl- und Temperiersysteme im Temperaturbereich
von -80 bis +400 Grad Celsius

technotrans solutions//Die Ansprechpartner, das bestehende Geräte- und Technologieportfolio bleiben erhalten und werden in Zukunft weiter ausgebaut.


Durch die engere Zusammenarbeit mit der technotrans kann das neue Unternehmen seinen Kunden ein noch größeres Service- und Dienstleistungspektrum anbieten.

„Gemeinsam zu noch mehr Power“, so lautet die Devise der bevorstehenden Zusammenlegung von gwk und Reisner im Einklang mit dem Konzernmotto „power to transform“.

Dank fast 100 Jahren gemeinsamer Erfahrung im Thermomanagement bilden die beiden Unternehmen eine starke Organisationseinheit, die sich vor allem auf Lösungen für die Kunststoff-, Gummi- und Metallindustrie konzentriert.

Nico Küls, Geschäftsführer der technotrans solutions GmbH, betont die Vorteile der Fusion: „technotrans solutions kann zukünftig noch zielgerichteter auf die dynamischen Kunden- und Marktbedürfnisse eingehen – auch bei internationalen Großprojekten“.

Die beiden Standorte in Meinerzhagen und Holzwickede bleiben auch nach der Fusion erhalten und bieten damit ausreichend Raum für ein dynamisches Wachstum. „Jeder dieser Standorte verfügt über ganz besondere Kompetenzen. Diese Kombination eröffnet uns und damit unseren Kunden völlig neue Möglichkeiten“, sagt Küls.

»Zum Jahresende 2020 sind wir aufgebrochen, um gemeinsam das Thermomanagement der Zukunft zu gestalten.«

Im Überblick

schlagkräftiges Kompetenzzentrum

Know-how bündeln

hocheffiziente Kühl- und Temperiersysteme

Temperaturbereich -80 bis +400 Grad

großes Service- und Dienstleistungspektrum

internationales Netzwerk

Synergien mit hohem Kundennutzen

neue innovative Konzepte

energieeffiziente nachhaltige Lösungen

Das Beste aus zwei Welten//Bereits kurze Zeit nach der begonnenen Zusammenarbeit im "Team solutions" zeigen sich erste Synergieeffekte mit hohem Kundennutzen.

So konnten die Unternehmen durch die Verschmelzung von standortspezifischen Lösungen und Ideen neue innovative Konzepte entwickeln und in gemeinsamen Kundenaufträgen umsetzen.

Das Team spezialisiert sich auf die Entwicklung von besonders energieeffizienten und nachhaltigen Systemlösungen sowie Anlagen für einen großen – in der Branche bisher einzigartigen – Temperaturbereich von -80 bis +400 Grad Celsius. Die Besonderheiten sind dabei der Einsatz von klimaschonenden Kältemitteln mit einem geringen Treibhauspotenzial oder „Global-Warming-Potential“ (GWP) sowie die Verwendung hocheffizienter Komponenten und Regelungsstrategien. Darüber hinaus hat das Thema Digitalisierung einen hohen Stellenwert bei technotrans eingenommen. Digitale Lösungen wie etwa die Online-Inbetriebnahmen gehören heute zum Standard-Repertoire.

»Unsere Kunden profitieren vom Ausbau der Lösungskompetenz und schnelleren Reaktionszeiten.«

Wir transformieren
die Zukunft.


Indem wir weltweit Temperaturen
und Flüssigkeiten managen. 

Nico Küls
Geschäftsführer Vertrieb/Marketing

Dr. Michael Zaun
Geschäftsführer Technik

 

Ralf Radke
Leiter Business Development

 

Günter Sareyko
Reisner / Leiter Vertrieb

 

Volker Zart
Leiter Konzepterstellung

 

Wir sind
immer für

Sie da.

Sie haben Fragen?
Wir haben die Antworten.

T. +49 (0)2354 7060-0
info-solutions@technotrans.de

technotrans solutions GmbH
Scherl 10
58540 Meinerzhagen